Sie haben einen schönen Garten, und möchten gerne Ihr eigenes Gemüse anbauen? Sie wissen nur nicht genau wie?

 
 

Wenn Sie sich den Luxus gönnen möchten, Ihr eigenes Gemüse zu ernten und neue Geschmackserlebnisse zu erfahren, bin ich Ihnen beim Start und natürlich auch darüber hinaus gerne behilflich.
Auf diesen Seiten finden Sie mein vielfältiges Angebot an Seminaren und Vorträgen, die Ihnen Hilfestellung zum erfolgreichen Gemüseanbau im eigenen Garten oder Balkon geben können. Gerne coache ich Sie auch individuell bei Ihnen zu Hause.

Sollten Sie Wünsche für ein spezielles Thema haben, oder ein Seminar für eine spezielle Zielgruppe (z. B. Kinder) benötigen, sprechen Sie mich an. Auch als Gruppe von Freunden oder Nachbarn, die Interesse an neuen Geschmackserlebnissen aus ihren Gärten haben, können Sie gerne individuelle Seminare und Workshops buchen, die ich in Ihrem Garten durchführe.

 
 
 

Gartencoaching


Nach einem kostenlosen telefonischen Vorgespräch, berate ich Sie in Ihrem Garten ganz individuell. Gemeinsam suchen wir eine geeignete Fläche für Ihr Gemüsebeet oder prüfen, wo sich Gemüsepflanzen im Ziergarten integrieren lassen. Nach Ihren persönlichen Geschmacksvorlieben, Ihrem möglichem Zeitinvest und dem vorhandenen Platz, schlage ich Ihnen passende bekannte und unbekannte Gemüsesorten vor. 

Gemeinsam erstellen wir eine Pflanzskizze und ich nenne Ihnen Bezugsquellen für Saatgut und Pflanzen. Außerdem besprechen wir die richtige Düngung und alles Weitere, was für einen gesunden Pflanzenwuchs und eine reichhaltige Ernte wissenswert ist.

Auf Wunsch begleite ich Sie auch gerne beratend während Ihres ersten „Gemüsejahres“ und darüber hinaus.

Seminare & Vorträge


In meinen Seminaren und Vorträgen lernen Sie, wie Sie in Ihrem Garten erfolgreich schmackhaftes Gemüse anbauen können. Alles über Säen, Pflanzen, und die Bedürfnisse unterschiedlicher Gemüsesorten.

Einen Schwerpunkt setze ich auf unbekannte Gemüsearten, die leicht anzubauen sind, gut schmecken und sich optisch wunderbar in einen Ziergarten integrieren lassen. Die Verwendung und Haltbarmachung soll ebenfalls nicht zu kurz kommen. Sie werden Ihren Gästen Menüs mit exklusiven, selbst gezogenen Gemüsesorten anbieten.

In Vorträgen informieren Sie sich über spezielle Themen wie z. B. die Vielfalt der Bohnen, Tomaten, Chilis oder dem Anbau von Herbst- und Wintergemüse.