Wintergemüse, auch im März noch wunderbar

Jetzt Ende März freuen wir uns auf frisches, junges Gemüse und Salat. Die eigene Ernte ist noch spärlich und wir müssen uns noch ein wenig gedulden. Eine echte Alternative ist immer noch das Wintergemüse. Kollenziest, Palmkohl und Flowersprout und andere Kohlarten sollten jetzt abgeerntet werden, da sie bald anfangen zu blühen bzw. auszutreiben. Auch der Butterkohl ist ein wunderbares “Altes Gemüse”, dass in milden Wintern, wie dem letzten, nicht erfriert und daher jederzeit frisch geertntet werden kann. Butterkohl ist mild im Geschmack und kann wir Wirsing oder Spitzkohl verarbeitet werden.

Butterkohl “Goldberg”

Butterkohl “Goldberg”

Ein großer Vorteil, besonders für kleine Hauhalte ist, dass man die Blätter einzeln ernten kann und nicht den ganzen Kohlkopf wie z.B. bei Wirsing oder Weißkohl. Butterkohl, hier im Bild die Sorte “Goldberg” wird kultiviert wie andere Kohlsorten.

Das Saatgut kann bei www.dreschflegel.de bestellt werden.

Mehr über den Anbau von Wintergemüse erfahren Sie im Workshop am 06. Juni 2019. Melden Sie sich gleich hier an, die Plätze sind begrenzt.